Lions Club Frankfurt Alte Oper

Frauen für Frauen und deren Kinder in Frankfurt

So lautet das Motto des Lions Club Frankfurt Alte Oper.

Aktuell umfasst der Club 37 Mitglieder,  die den unterschiedlichsten Berufen nachgehen.
Durch regelmäßige Clubabende sowie durch gemeinschaftliche Aktivitäten wie z. B. der jährlichen Benefizgala und Weihnachtsfeier, durch Vorträge,
dem gemeinsamen Besuch von Ausstellungen oder auch der Fahrt der Präsidentin hat sich ein abwechslungsreiches Clubleben entwickelt.
Wir Clubmitglieder haben uns dem lionistischen Motto „we serve“ verschrieben:
„We serve“ bedeutet, daß wir uns um Frauen und ihre Kinder in Frankfurt am Main kümmern, was sich auch in der Auswahl unserer Projekte zeigt.
So haben wir in den vergangenen Jahren u.a. alleinerziehende Mütter und behinderte Kinder, das Frauenhaus Fechenheim,
den Kinderschutzbund Frankfurt und auch das Ambulante Kinderhospiz in Frankfurt mit Spenden unterstützt.
„We serve“ bedeutet für uns ehrenamtliches Engagement.
In den vergangenen 19 Jahren haben wir so mehr als € 650.000.-  für diverse Projekte aufgebracht.

 


Vorstand des Lionsjahres 2017/2018

Frau Prof. Dr. Elisabeth Koch, Präsidentin 2017/2018
Frau Carola Krebsbach, 1. Vize-Präsidentin 2017/2018
Frau Antje Herweling, 2. Vize-Präsidentin 2017/2018
Frau Roswitha Hahn, Past-Präsidentin 2017/2018
Frau Tanja Schader, Sekretärin 2017/2018
Frau Julia Wiesermann, Schatzmeisterin 2017/2018
Frau Renate Zott, Clubmasterin 2017/2018
Frau Dietlind Schneider, Mitgliederbeauftragte 2017/2018

Weitere Ansprechpersonen:

Frau Gertrud Warnecke, Pressebeauftragte 2017/2018
Frau Sabine Kober, IT-Beauftragte 2017/2018
Frau Barbara Hofmann, Jumelage-Beauftragte 2017/2018

Die wichtigsten Daten in Kurzform:
Gründung : 11.10.1997  Charter : 24.10.1997
Gründungspräsidentin: Dietlind Schneider
Patenclub: Lions Club Frankfurt-Paulskirche
Jumelage: Lions Club Linz Primavera (A)

 

Close
loading...