2. löwenstarke Event – Autorenlesung mit Olaf Jahnke


Herzliche Einladung zu unserem zweiten „löwenstarken“-Event – an unsere Mitglieder, Partner und Freunde, die sich für dieses spannende Thema interessieren.

„Die vermisste Freundin“

ein weiterer Fall für Roland Bernau

Autorenlesung mit Olaf Jahnke, Frankfurt

 am:  Donnerstag, 17. September 2020 um 19:30

wo:    Walther-von Cronberg-Platz 7 – 60594 Frankfurt am Main

Olaf Jahnke 1963 in Uelzen geboren, lebt seit 1982 in Hessen. Geschrieben hat er schon früh. Zuerst für die Schüler-, danach für die Lokalzeitung, später erschienen seine Artikel in überregionalen Zeitungen.Nach sieben Jahren bei der Fernsehproduktion der FAZ wechselte er zum Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen. Olaf Jahnke arbeitet als Kameramann und Reporter für den Hessischen Rundfunk in Frankfurt.

Roland Bernaus dritter Fall führt ihn von Hessen nach Madagaskar: Die Entwicklungshelferin Martina ist spurlos im afrikanischen Land verschwunden. Ihre Freundinnen beauftragen den Privatermittler sie zu finden. Während Bernau bei subtropischem Klima Land und Leute kennenlernt, führen seine Ermittlungen ins Leere. Bis plötzlich die Leiche eines anderen Entwicklungshelfers auftaucht.

In diesem rasanten und wendungsreichen Krimi stehen nicht nur die politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse Madagaskars im Vordergrund, sondern auch die korrupten und verbrecherischen Machtstrukturen deutscher Entwicklungshilfe im Ausland.

Olaf Jahnke brilliert erneut mit einer akribischen Recherche, die er auch im Rahmen seiner Arbeit für Fernseh- und Zeitungsreportagen tätigt. Eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten basiert.

Close
loading...